Kirsten John

 

Kirsten John wurde in Hannover geboren und hat in den Königlichen Gärten Herrenhausen das Laufen gelernt. Abitur machte sie auf einer Mädchenschule und studierte danach an der Leibniz Universität, die damals allerdings noch „Universität Hannover“ hieß. Nach ihrem Abschluss in Germanistik, Geschichte und Philosophie arbeitete sie als Redakteurin für ein Stadtmagazin und für eine internationale Literaturagentur in Amsterdam, bevor sie sich voll und ganz aufs Schreiben konzentrierte. Seitdem veröffentlicht sie unter ihrem eigenen Namen, aber auch unter ihrem Pseudonym Marie Lucas Bücher für Kinder und junge Erwachsene. Wenn sie sich genügend reckt, kann sie von ihrem Schreibtisch aus den höchsten Kirchturm der Welt sehen – in Ulm, wo sie und ihre Familie seit kurzem leben.

 

Während einer Lesung